Ein erster kuzer Auszug aus dem Buchprojekt "INDIEN" Eine Reise nach innen

Ein Schweizer in Mussoorie Bei einem wundervollen Essen in Rishikesh, in einem Lokal direkt neben dem Ausgang der schmalen Hängebrücke über den hier noch sauberen Ganges, hatte ich spannende Geschichten gehört von einem heiligen Mann, einem direkten Schüler von Swami Yogananda. Ein Schweizer der seit Jahren als Einsiedler und Yogi in den Bergen bei Mussoorie lebt. Als begeisterter Leser der Autobiographie eines Yogi und als ein tiefer Verehrer des erleuchteten Swami , war die Idee einen direkten Schüler von ihm zu begegnen, für mich die Erfüllung eines tiefen Seelenwunsches. Sofort erzählte ich meinem Freund und Musiklehrer Swami Vhibodananda , meinen Plan spontan nach Mussoorie in die Berg

INDIEN eine Reise nach Innen

Ich starte hier einen Blog über mein aktuelles Projekt, einem Buch über meine Indien Reisen in den 80erJahren. Sicher kann man heute diese Erfahrungen nicht mehr in dieser Form machen. Eine Zeit in der ein R- Gespräch nach Deutschland 48 Std. Wartezeit hatte...ohne Kontakt nach Hause...mit dem Rucksack und wenig Geld...Übernachtungen in Ashrams...interessanten Begegnungen mit Yogis... auf der Suche nach dem Selbst und dem göttlichen in uns und vieles mehr... Bald hier für euch zu lesen...

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square