OM NAMAH SHIVA

Yogeshwara@gmx.de 

HARE OM TAT SAT

Yogeshwara: Multi Instrumentalist und Composer

Instrumente:
Gitarren, Keyboard, Percussion,Drums, Sitar, Vocal.



Durch "Yoga in den Himmel" ist die freie Übersetzung des Künstlernamens, Yogeshwara.
Der Künstler ist inspiriert von zahlreichen Reisen in den Orient und schöpft seine Inspiration aus der Meditation. Lange Jahre lebte er in einer spirituellen Gemeinschaft von Künstlern und Musikern. 
Als Multiinstrumentalist spielt er zahlreiche Instrumente im eigenen Tonstudio. Zusammen mit dem populären und in Indien zu den Topstars gehörenden Sänger - Suresh Wadkar - und zahlreichen bekannten Musikern, entstanden zwei phantastische CDs die europäische und indische Musik verschmelzen.



Die Yogeshwara CD "Heartlight & Soulfire"war lange Zeit an Platz 1. der TOP Liste für spirituelle Musik. Die CD "Ayurveda" gilt als Klassiker und hat zahlreiche Menschen auf dem Weg nach innen begleitet.

 

 

" Wenn du den unedlichen Raum der kosmischen Musik betrittst und die göttliche Energie frei durch dich fließt, dann wirst du zu einem kreativen Kanal für heilende Klänge." 
yogeshwara.

In der indischen Schöpfungsphilosophie heißt es, daß sich aus der unendlichen Stille des göttlichen Urgrundes (Brahman) eine erste Schwingung erhob, die die Manifestation des Universums hervorbrachte. Es war der Ur-Klang "OM". In diesem ersten Klang ist alles enthalten, die Gesamtheit der kosmischenSchwingungen. Aus ihm entstand die Schöpfung, die Welten und alle Wesen, die darin leben. Das Wort für Klang heißt im Sanskrit "Nada". Brahman ist der göttliche Urgrund, die höchste Wirklichkeit, in der alle Wahrheit, alles Wissen, jeder Klang, alles Leben enthalten ist.